Montag, 7. Mai 2018

LebensSinn


Sorge Dich nicht um das,
was kommen mag,

weine nicht um das,
was vergeht;

aber sorge,
 Dich 
nicht selbst zu verlieren,

und weine,

wenn Du dahintreibst
im Strome der Zeit,
ohne den Himmel 
in Dir zu tragen.

Friedrich Ernst Daniel Schleiermacher


Bildquelle






Montag, 23. April 2018

Sich verändern


„Entweder wir finden einen Weg,
oder wir machen einen.“

Hannibal
(Feldherr der Antike)

Bildquelle  



„Es sind nicht die äußeren Umstände,
die das Leben verändern,
sondern die inneren Veränderungen,
die sich im Leben äußern.“

Wilma Thomalla



* * *


„Alle denken nur darüber nach,
wie man die Menschheit
ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.“


Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi



* * *


„Man kann die Welt
oder
sich selbst ändern.

Das Zweite ist schwieriger.“

Mark Twain
 
 
 
* * *