Montag, 9. Juli 2018

AllEinsSein


Alles ist Eins.


ALLES.

IST.

EINS.






Wenn wir zwei Insel sehen, sind sie dann vom Wasser getrennt, vom Wasser verbunden, oder verbirgt das Wasser ihre Verbundenheit?

Gibt es wirklich eine Welle und einen Ozean, ein Feuer und seine Flamme, das Wasser und seine Nässe oder, wenn wir es recht betrachten, eine Person und ihre Umgebung?

Unsere Sprache besteht nicht nur aus diesen dualistischen Etiketten, sondern ist auch voll von Ausdrücken, welche eine Identität bestätigen und Trennung fördern… 


Aus „Zum Traum erwachen“ von Leo Hartong