Donnerstag, 12. Juni 2014

Buchtipp Juni

Der Buchtipp des Monats hat eine langjährige Tradition und bisher gab es ihn immer zum "mitnehmen" nach der Praxis. Nun soll er ein Teil des Blogs werden.


Ich liebe Hörbücher! Es gibt eine Menge Bücher die ich unbedingt lesen muss & auch möchte, natürlich auch Fachliteratur, aber die Zeit zum ruhigen Sitzen und lesen ist irgendwie immer knapp bemessen.
So wähle ich sorgsam aus, was an Lesestoff Priorität hat, natürlich auch abhängig davon, wofür ich gerade aufnahmebereit bin. Beim Hören ist es mit letzterem nicht soviel anders, aber ich kann es überall und v.a. "nebenbei" tun. So wird die Zeit, in der ich etwas zutun habe, auf jeden Fall unterhaltsam. Langen Autofahrten zum Beispiel, werden zum (Hör-) Genuss! Oder, wenn ich nur an (unliebsame) zeitaufwendige Haus- und Gartenarbeiten denke... freue ich mich schon.
Bei der Auswahl des Genres bin ich viel offener, als beim Lesen und so wurde mir schon, in den letzten mindestens 10 Jahren, ein wundervolles "Potpourri" an Literatur zuteil.

Ausgefressen ist ein Buch, welches ich nicht wirklich gelesen hätte. Tierkrimi - nöh!  - nicht für mich, ich habe gerade mal eine Katzengeschichte, die mich wirklich fasziniert und unterhalten hat.
Aber Erdmännchen, sind mir schon lieb- als natürliche Wesen und seit dem lustigen Cover von "Hummeldumm" (- was für eine extrem lustige Geschichte!).
Dieses Buch liest kein geringerer Sprecher als Christoph Maria Herbst! Zum schreien komisch - unglaublich abwechslungsreich in Stimme & Sprache! Eine unterhaltsame, leichte Kost, mit vielen spontanen Lachmomenten.

Ja, auch das ist YOGA!  -  LACHEN - ganz aus dem Bauch und vollem Herzen!
Und was sagt die Traditionelle Chinesische Medizin?
Man sollte mindestens 7x am Tag lächeln, besser noch lachen. Na bitte, sagt ich doch, viel Vergnügen!

Mit einem strahlenden Lächeln,

Constanze





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen