Donnerstag, 6. August 2015

Auf der Mauer, auf der Lauer



... sitzt die kleine Wanze... ♪♫♪♫

Nein, bei uns sitzt da Toni, eigentlich Antonia - und die ist mindestens genauso fidel.

Mit dem Betreff "Yogakatze" erreichte uns vor kurzem eine liebe Email von unseren Urlaubs-Gästen, die sich nach ihrer wohlbe- haltenen Ankunft daheim, bei uns mit einem Dank und diesem  Urlaubsfotos
im Anhang meldeten. Wir haben uns sehr gefreut, schließlich haben wir nicht immer eine Kamera dabei, wenn wir von links nach rechts hirschen und für gewöhnlich lässt sich unsere Katze nicht so einfach ablichten. Eine ganz normale "very important cat" halt.

 
Zurzeit ist Sommer, wie er im Buche steht. Ich habe mir in weiser Voraussicht einen kleinen Arbeitsplatz in unserem (noch nicht fertigen) Hof eingerichtet, im Schatten, damit ich auf dem Laptop auch was erkennen kann. Leider habe ich es seitdem noch niicht dahin geschafft, aber es scheint auf jeden Fall ein ideales Fleckchen zum Relaxen zu sein. Mal schauen, wann ich da endlich sitze und ganz entspannt & inspiriert weiter an meinen Texten für die geplante CD schreibe.


Passend zum Bild zu guter Letzt ein kleiner Text aus dem Buch, was ich aktuell lese. Ich habe es nach einer Ausbildung von einer Yogaschülerin geschenkt bekommen und nun hat es nach mir gerufen. Der Autor ist eine Katze, eine besondere versteht sich. Ich finde, Katzenliebhaber müssen es einfach lieben, oder?

„Zugegeben, Katzen verbringen den Großteil des Tages im gemütlichen Schlummer. Das hält sie jedoch nicht davon ab, ihre Menschen auf Trab zu halten. Nicht auf gebieterische oder allzu aufdringliche Weise – wir verlangen nur, dass sie uns in  jenen Stunden unterhalten, die wir nicht schlafend verbringen. Weshalb sonst bräuchte eine Katze ein Lieblingsplätzchen, sei es auf der Fensterbank, einer Veranda, einem Torpfosten oder einer Anrichte, von dem aus sie alles, was sich vor ihr abspielt, wie aus einer Theaterloge heraus beobachten kann?
Nun, liebe Leser: Ihr Menschen seid unsere schönste Unterhaltung.“

aus: „Die Katze des Dalai Lama“ von DavidMichie








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen