Freitag, 29. April 2016

Klappe die "Zweite"

Inzwischen ist es schon wieder ein paar Tage her, unser 2. Fotoshooting. Am 2. Samstag dieses Monats, standen die Appartements unserer Yogapension ganz im Fokus der Aufmerksamkeit. Es wurde dekoriert, drapiert, geglättet und verwühlt. Es galt, eine natürliche Atmosphäre in den einzelnen Räumen zu schaffen, ganz Urlaubs- und Wohlfühlstimmung eben.


Kreativität ist immer gefragt, vor allem wenn man Zweck und Emotion verbinden will. Jede Einstellung braucht den besonderen Blickwinkel und alles seine Zeit. Letztere ist wie im Flug vergangen - aus dem eingeplanten Vormittag, wurde Mittag und schließlich Nachmittag. Besonders dankbar waren wir für das natürliche Licht. Das Appartement mit der Morgensonne und auch jenes, mit dem Südbalkon, konnten so ganz authentisch fotografiert werden. 

Mit den letzten Fotos im Kasten, war dann auch bei allen sprichwörtlich die Luft raus. Unglaublich, wieviel Arbeit hinter so einem Shooting steckt. Und dann das Warten auf die "Früchte des Schaffens". Unsere Fotografin - selbst gespannt - hat die Fotos natürlich gleich sortiert und für die Auswahl aufbereitet. Wie das Schicksal es aber wollte, kamen sie irgendwie nicht im gleichen Tempo zu uns. Ungewollt wurden wir so echt auf die Folter gespannt. Aber, Ende gut, alles gut. Wir denken, es ist uns ganz gut gelungen, per Foto einen Eindruck von dem, was den Gast unserer Pension erwartet, zu schaffen. Überzeuge Dich selbst, wenn die neue Website online geht.

Morgen kommt dann der letzte Teil: Fotos im Herzstück der Pension. Wir haben "Full House" an diesem Wochenende. Unser friday special Samdhya, das vorletzte vor der Sommerpause. Insel-WE und das 9. Seminar der Yogalehrer-Aufbaustufe. Wir hoffen auf Sonne - natürlich! Bekanntlich geht sie zu dieser Jahreszeit früh auf (wenns keine Wolken gibt). Wäre wirklich toll, wenn sie dann auch gleich das Frühstücks-Buffett erhellt.

Fortsetzung folgt...
Bis dahin, senden wir Dir herzenswarme Sonnengrüße aus der Yogaschule & Pension.
Namasté R & C

1. Beitrag zum Thema: Urlaub machen, Yoga üben >>>




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen